Weinberg | Neue Fahne für die Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Weinberg hat aktuell gleich mehrere Gründe zum Feiern. Sie haben nämlich zum einen eine neue Fahne bekommen, zum anderen ist jetzt auch der Ausbau im Gerätehaus fertig. Wer jetzt denkt so ne Fahne kostet ja nicht so viel, falsch gedacht: Die Fahne aus Samt kostete rund 9.000 Euro. Den Ausbau des neuen Gerätehauses haben die Kameraden übrigens selbst gestemmt, in fast 600 Arbeitsstunden in Eigenleistung sind so vier neue Räume entstanden, zum Beispiel ein Schulungsraum.