Weißenburg | Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen

Trinkgelage, Menschenansammlungen und keine Maske – jetzt greifen offenbar die Stadt Weißenburg, Gemeinden und auch der Landkreis durch: An bestimmten öffentlichen Plätzen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen wird es ab diesen Samstag, dem 1. Mai, ein Alkoholverbot geben. Demnach ist das Trinken von Alkohol auf öffentlichen Flächen der Innenstädte und sonstigen öffentlichen Orten im Freien untersagt. In Weißenburg selbst betrifft das unter anderem den Marktplatz und den Plerrer. Zuletzt hatten sich, wie bereits berichtet, mehrere Gruppen am Plerrer gebildet und dort im Stehen Getränke konsumiert. Gedacht war dies eher als To-Go-Angebot.