Weißenburg | Alternative für Weihnachtsmarkt gesucht

Die Stadt Weißenburg zieht aus der anhaltenden Corona-Pandemie erste Schritte: der Weihnachtsmarkt wird in diesem Jahr wohl ausfallen - jedenfalls in der altgewohnten Form. Dafür suche die Stadt jetzt nach einem Alternativkonzept, heißt es aus dem Rathaus. Dafür müsse man aber auch das Landratsamt und das Gesundheimtsamt einbinden. Vorstellbar wäre ein Konzept mit mehreren Standorten. Es solle auch möglich sein, dass sich die Weißenburger auf einen Glühwein treffen können. Außerdem solle auch die Geschäftswelt davon profitieren. In etwa zwei Wochen will Weißenburg ein Alternativkonzept für den Weihnachtsmarkt vorstellen.