Weißenburg | Bella und Falco erwarten Nachwuchs

©Stadt Weißenburg

Die Stadt Weißenburg erwartet Nachwuchs. Das Wanderfalkenpaar Bella und Falco nistet nämlich im Spitalturm und brütet seine Eier aus. Nach etwa fünf Wochen könnte es bald so weit sein, dass die Jungen schlüpfen, teilt die Stadt mit. Ähnlich wie bei Menschen-Eltern, fängt dann die Arbeit aber so richtig an. Küken-Papa Falco muss in der ersten Zeit allein auf Beutejagd gehen, während Bella sie versorgt, wärmt und füttert. Später werde sie auch wieder auf Jagd gehen. Für alle Interessierten hat Weißenburg eine Webcam installiert. Die Aufnahmen finden Sie auf weissenburg.de/webcam