Weißenburg | Benefiz-Projekt von Taschen-Designerin mit Gitta Saxx

Quelle: Gitta Sax Instagram (gittasax)

Gitta Saxx, das Playmate des Jahrhunderts, und die Weißenburger Designerin Steffi Reina, haben ein „DKMS-Herzensprojekt“ ins Leben gerufen. Die beiden sind seit über drei Jahren befreundet und wollten in der Corona-Krise kreativ sein und gleichzeitig Gutes tun. Darum haben sie zusammen eine Korbtasche entworfen. Ein Teil des Erlöses geht an die DKMS und soll für mehr potentielle Stammzellenspender sorgen. Gitta Saxx im Interview:

Unter der Internetseite borsa-reina.com gibt es die Infos zum Herzensprojekt von Gitta Saxx und der Weißenburger Designerin Steffi Reina. Oder auch unter dkms.de/de/better-together/herzensprojekt