Weißenburg | Challenge für Couchpotatoes

Symbolbild

Trotz Lockdown und Distanzunterricht haben Schülerinnen und Schüler der Weißenburger FOS/BOS eine gemeinsame Lauf-Challenge gestemmt. Die Sportlehrer riefen alle Klassen dazu auf, Lauf-Teams zu bilden. Das Motto: Egal wie schnell - Hauptsache weit. Auf die Weise kamen fast 2.900 Kilometer in nur eineinhalb Wochen zusammen, berichtet der Altmühlbote. Die Siegerklasse der S12b kam auf 926 Kilometer. Die nächste Challenge steht schon fest: wer kann am besten jonglieren.