Weißenburg | Corona-Kurve steigt

Im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen haben drei neue Corona-Fälle große Auswirkungen. Weil es sich bei den Infizierten um Schüler am Kunststoffcampus Weißenburg sowie der Realschule und BOS in Gunzenhausen handelt, sind jetzt fast 80 Schüler und Lehrkräfte in häuslicher Quarantäne. Der Inzidenzwert für den Landkreis liegt jetzt laut Robert-Koch-Institut bei gut 17 Fällen, bezogen auf 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche. Landrat Manuel Westphal hat die Entwicklung im Blick:

Die größte Gefahr sich mit dem Corona-Virus anzustecken, bestehe jetzt bei Familienfeiern, Partys, in engen Büros und überall dort, wo selten oder nie eine Maske getragen wird, warnt das Landratsamt.