Weißenburg | Das neue Zuhause

Foto: Jugendamtsleiter Stefan Lahner © Privat

Sie haben viel durchmachen müssen, doch jetzt dürfen sich zwei Mädchen aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen über eine neue Pflegefamilie freuen. Das Jugendamt hatte auch über Radio 8 nach Pflegeeltern gesucht. In den vergangenen Wochen gab es immer wieder Treffen und Übernachtungen zwischen der Familie und den Mädchen. Seit letztem Sonntag sind die Schwestern ganz eingezogen. Wie der Kontakt zur leiblichen Mutter geregelt ist, weiß Stefan Lahner vom Jugendamt Weißenburg-Gunzenhausen:

"Die leibliche Mutter hat ein weiteres Umgangsrecht. Sie soll ohnehin ihre Bindung zu den Kindern ja nicht verlieren. Das war von vornherein auch vollkommen klar und auch unser Bestreben, auch eine Familie zu finden, wo das funktionieren kann, dass die Mutter den Kontakt zu ihren Kindern nicht verliert. Das heißt, es ist natürlich geregelt, dass die Mutter mit ihren beiden Mädchen regelmäßig Kontakt hat, sie auch regelmäßig sehen kann und auch in gewisser Weise eingebunden sein wird, wie die Mädchen sich weiter entwickeln", so Stefan Lahner.