Weißenburg | Essen vergessen

Symbolbild

Da war der Hunger offenbar doch nicht so groß. In einer Gemeinschaftsunterkunft in Weißenburg ist es wegen Essen zu einem Feuerwehreinsatz gekommen. Eine Bewohnerin hatte in der Küche einen Kochtopf mit Speisen auf dem eingeschalteten Herd vergessen. Die Feuerwehr konnte zum Glück Schlimmeres verhindern. Lediglich der Dunstabzug wurde beschädigt.