Weißenburg / Gunzenhausen | Gänsefett wird Biodiesel

Die Wertstoff- und Recyclinghöfe im Landkreis nehmen kostenfrei Altfett an. Die angefallenen Fette und Öle können ganz einfach in Behältern aus Kunststoff in der Küche gesammelt werden
©Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen

Hier kriegen Sie buchstäblich Ihr Fett weg: die Rede ist von all dem Frittier- und Gänsefett, dass über die Festtage in den Haushalten anfällt. Die über 20 Wertstoffhöfe im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen nehmen das dankend entgegen. Das Altfett geht dann an eine Firma aus Thalmässing, die dafür sorgt, dass es in Biodiesel umgewandelt wird. Am besten die Fette in einem großen Joghurtbecher - oder einem anderen Plastikgefäß sammeln. Rückstände darin sind kein Problem. Hauptsache, das alte Fett wird nicht in den Abguss gekippt.