Weißenburg/Gunzenhausen | Weitere Mutation erreicht Mittelfranken

Symbolbild

Es war wohl nur eine Frage der Zeit: im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ist jetzt das erste Mal eine Corona-Virus-Mutation aufgetaucht und zwar bei einer jungen Frau aus Treuchtlingen. Claudia Wagner, Pressesprecherin beim Landratsamt: Es heißt, auch eine weitere Person aus ihrem engeren Umfeld ist infiziert. Wann lässt sich sagen, ob sich diese Person auch mit der Mutation infiziert hat?