Weißenburg | Heftiger Auffahrunfall

Foto: Symbolbild

Nach einem Verkehrsunfall in Weißenburg muss sich ein 26-Jähriger jetzt wohl wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. Der junge Mann ist auf der Schulhausstraße unterwegs. Dabei übersieht er, dass die Autofahrerin vor ihm stoppen will. Er fährt fast ungebremst ihrem Wagen auf. Sie kommt leicht verletzt ins Krankenhaus. Den jungen Mann erwartet nun eine Strafanzeige.