Treuchtlingen | Bürger haben das Wort

… unter diesem Motto bietet die Stadt Treuchtlingen heute am späten Nachmittag eine große Infoveranstaltung in der Stadthalle. Hintergrund sind die umstrittenen Pläne der Treuchtlinger Firma Altmühltaler Mineralbrunnen, in den kommenden Jahren ihre Fördermenge aus dem Tiefengrundwasser mehr als zu verdoppeln. Kritiker befürchten langfristige Nachteile auf den Grundwasserspiegel. Neben Bürgermeister Werner Baum kommen auch Geologen und Vertreter des Wasserwirtschaftsamtes zu der Infoveranstaltung. Los geht es um 17 Uhr in der Stadthalle. Eine Stunde später will sich dann noch mal der Treuchtlinger Stadtrat mit dem Wasserstreit befassen.