Weißenburg | Kampf gegen Krankenhauskeime

Multiresistente Keime stellen eine große Gefahr für die Patienten dar. Denn sie können sehr schnell zu schweren Erkrankungen führen und sind oft immun gegen verabreichtes Antibiotika. Karsten Wranik, Hygienefachkraft am Klinikum Altmühlfranken, hält morgen (12.10.) im Rahmen der Reihe „Gesundheit im Dialog“ um 19 Uhr einen Vortrag in Weißenburg an der Berufsfachschule für Krankenpflege Klinikum Altmühlfranken zu diesem Thema und erklärt, wie die Kliniken versuchen, bereits infizierte Patienten frühzeitig zu erkennen.