Weißenburg | Kontrolle auf zwei Rädern

Symbolbild

Seit Ostern ist die Kontrollgruppe Motorrad KGM des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Einsatz. An diesem Wochenende führte die KGM im Raum Treuchtlingen, Pappenheim und Solnhofen umfangreiche Kontrollen durch. Fast 200 Motorradfahrer mit ihren Maschinen nahm die KGM unter die Lupe. Besonders stach dabei die Maschine eines 55-Jährigen heraus. Er hatte an seiner Maschine mehrere spitze und waffenähnliche Anbauten angebracht - in Biker-Kreisen ist hier die Rede vom "Streetfighter-Look". Auf der für Motorradfahrer gesperrten Strecke erwischte die Polizei dann noch einen anderen Biker - mit über 130 km/h. Nach der Kontrolle gab er aber gleich fast genau so viel Gas - und muss jetzt mit gleich zwei Anzeigen rechnen.