Weißenburg | Mülleimer gesprengt

In Weißenburg hören am Freitagabend Anwohner einen lauten Knall in der Nähe des Kinderspielplatzes an der Schießgrabenmauer. Kurz darauf melden diese einen brennenden Mülleimer. Die Freiwillige Feuerwehr muss ausrücken, um den Brand zu löschen, jedoch ist der Mülleimer komplett zerstört. Erste Ermittlungen ergeben, dass in dem Mülleimer eine präparierte Deo-Spraydose gesprengt wurde. Ähnliches ereignete sich bereits am 15.11. im Weißenburger Stadtgebiet. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.