Weißenburg | Nach Ausflug in den Graben – jede Menge Ärger

Symbolbild

Eine junge Autofahrerin aus Weißenburg hat jetzt eine Menge Ärger am Hals. Sie kommt zwischen Weißenburg und Schmalwiesen von der Straße ab und bleibt im Straßengraben liegen. Der Polizei erzählt sie, dass ein anderes Auto im Gegenverkehr die Kurve geschnitten habe und sie deswegen ausweichen musste. Die Polizei hat aufgrund der Spurenlage Zweifel an der Geschichte. Gegen die Frau wird jetzt möglicherweise wegen Vortäuschens einer Straftat ermittelt.