Weißenburg | Nächste Klage gegen verkaufsoffenen Sonntag

Erst vor kurzem hat eine Klage von Kirchen und Gewerkschaften den verkaufsoffenen Sonntag am kommenden Wochenende in Ansbach gestoppt. Jetzt formiert sich auch in Weißenburg Widerstand.

Die "Allianz für den freien Sonntag" Weißenburg-Gunzenhausen hat die Stadt Weißenburg aufgefordert, ihre Regelung für vier verkaufsoffene Sonntage im Jahr zu überprüfen. Nach Ansicht der Allianz werde damit gegen geltendes Recht verstoßen. "Gnadenloser Verdrängungswettbewerb im Handel könne nicht durch die Freigabe des Sonntags beseitigt werden", heißt es in dem Schreiben. Außerdem gingen diese verkaufsoffenen Sonntage auf Kosten der Beschäftigten. Werde die Stadt nicht einlenken, könnte es zu einer Klage kommen.