Weißenburg | Pflegeeltern für zwei Mädchen gesucht

Oft sind es Schicksalsschläge oder Krankheiten, die dazu führen, das Eltern nicht mehr in der Lage sind, selbst für ihre Kinder zu sorgen, auch wenn sie das gern möchten. So geht es aktuell einer Mutter aus dem Landkreis Weißenburg - Gunzenhausen. Ihr Mann ist verstorben und wegen einiger Einschränkungen kann sie die Erziehung ihrer beiden Töchter nicht mehr stemmen. Für die Kinder wird darum jetzt ein sicheres, zweites Zuhause bei einer Pflegefamilie gesucht. Es geht um zwei Mädchen im Alter von 10 und 6 Jahren. Die ältere Schwester besucht eine weiterführende Schule, die Kleine wird nächstes Jahr eingeschult. Das Geschwisterpaar soll zusammenbleiben und auch weiter Kontakt zur Mutter haben. Es handelt sich hier aber nicht um eine sogenannte Bereitschaftspflege, sondern es geht um eine dauerhafte Unterbringung. Als Pflegeeltern können sich erwachsene Paare aller Art und auch Einzelpersonen melden und zwar beim Pflegekinderfachdienst (Tel. 09141/902-431)