Weißenburg | Prominenten Schauspieler für Lebkuchenmann gefunden

Die inhaltliche Premiere des Weißenburg-Stücks "Der Lebkuchenmann" ist bereits gefeiert worden. Jetzt haben die Verantwortlichen auch einen prominenten Schauspieler gefunden: Franken-Tatort-Kommissar Andreas Leopold Schadt wird die Rolle des Lebkuchenmanns im Bergwaldtheater spielen. Der gebürtige Coburger ist genau der richtige Mann für uns, sagte Regisseur Georg Schmiedleitner. Er plant für den Lebkuchenmann auch noch zwei weitere, professionelle Schauspieler für das Stück einzusetzen. Hinzu kommen noch Schauspieler der Weißenburger Luna Bühne sowie Laiendarsteller. Von insgesamt 150 Menschen ist letztlich die Rede, die am Ende auf der Bühne des Bergwaldtheaters stehen werden.