Weißenburg | Regent vielleicht gerettet

Für die 44 Mitarbeiter des Herrenschneiders Regent in Weißenburg ist das eine gute Nachricht. Nach Medieninformationen ist der Verkauf der Firma unter Dach und Fach. Wer genau der neue Eigentümer ist, das ist offiziell noch nicht bekannt. Der Insolvenzverwalter soll in diesem Zusammenhang von einem "guten Namen in der Branche" gesprochen haben. Und das besonders gute an der Nachricht: Der Investor will demnach alle Mitarbeiter übernehmen.