Weißenburg | Schnelltestangebot wird ausgeweitet

Symbolbild

Im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen gibt es schon einige Schnelltestmöglichkeiten, jetzt erweitert der Landkreis das Angebot. Vorrausichtlich nächsten Dienstag (13.04.) soll es in der KunstSchranne (An der Schranne 12) eine weitere Teststation geben. Auch diese wird vom MVZ Altmühlfranken betrieben. Auch in Gunzenhausen. Diese wird im Haus des Gastes eingerichtet und ebenfalls vom MVZ betrieben, so das Landratsamt in einer Pressemitteilung. In den nächsten Wochen, will der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen das Schnelltestangebot noch mehr erweitern. Das Landratsamt erklärt allerdings noch einmal, dass das Schnelltestangebot ausschließlich für Menschen ohne Symptome ist. Menschen mit Symptomen sollen sich doch bitte an den Hausarzt oder an die 116 117 wenden.