Weißenburg | Schnelltestzentrum jetzt auch in Weißenburg

Ab Sonntag steht auch das Schnelltestzentrum des MVZ Altmühlfranken in Weißenburg zur Verfügung. (v.li.: Landrat Manuel Westphal, Vorstand des Klinikums Altmühlfranken Christoph Schneidewin).
©Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen

Immer mehr Schnelltestzentren entstehen derzeit in der Region. Ab Sonntag können sich Bürgerinnen und Bürger auch in Weißenburg auf Corona testen lassen. Das neue Schnelltestzentrum ist in der Cafeteria des Klinikums Weißenburg zu finden und wird vom Medizinischen Versorgungszentrum Altmühlfranken betrieben. Einmal pro Woche ist ein kostenloser Test möglich. Allerdings immer nur mit vorher vereinbartem Termin. Derzeit sind 36 Tests pro Stunde möglich, wie das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen mitteilt. Infos unter schnelltest-apotheke.de.