Weißenburg | Schulbus gerammt

Viele Schulkinder in Weißenburg haben Mittwochnachmittag bestimmt viel zu erzählen gehabt: Ihr Schulbus ist nämlich auf dem Heimweg in einen Unfall geraten. Als der Schulbus durch die Holzgasse fährt, setzt ein Paketbote gerade rückwärts aus einer Hauseinfahrt heraus. Der Schulbusfahrer versucht noch zu bremsen. Ohne Erfolg, er drückt den Kleintransporter gegen eine Gartenmauer. Macht einen Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die rund 40 Schulkinder im Bus kamen mit dem Schrecken davon.