Weißenburg | Steingass zieht um

Es tut sich etwas in der Weißenburger Altstadt. Das Unternehmen Steingass zieht im Februar nächsten Jahres um. Vom Stammhaus in der Friedrich-Ebert-Straße in das sogenannte Schlehaider-Haus. In den alten Standort soll dann eine „Müller“-Filiale reinkommen. Geschäftsführer Jürgen Steingass:

"Wir sind in Weißenburg vertreten in einem großen Haus bisher. Wir haben ein Sporthaus, haben vier Stores. Wir sind an Weißenburg interessiert und es ist nach wie vor auch so, dass wir sagen können, wir sind erfolgreich. Aber man muss natürlich mit der Zeit gehen und sich überlegen: wie geht es weiter? Und da waren wir der Auffassung, dass wir mit Müller den richtigen Partner gefunden haben für die nächsten Jahre und dass dann auch die anderen Händler in der Innenstadt profitieren werden."