Weißenburg | Streit mit Messer ausgetragen

Ausgerechnet auf dem Pausenhof einer Grundschule in Weißenburg sind jetzt offenbar zwei Männer aneinandergeraten. Einer der beiden sticht, so die Polizei, zu und verletzt sein Gegenüber am Oberarm. Das Opfer kann in das Schulgebäude flüchten - der Tatverdächtige verlässt den Pausenhof. Als die Polizei vor Ort ist kommt er zurück und lässt sich widerstandslos festnehmen. Als Motiv kommt wohl ein andauernder Sorgerechtsstreit in Frage.