Weißenburg | Unfallursache weiter offen

Symbolbild

Was hat zu dem tragischen Unfall in der Weißenburger Innenstadt geführt? Diese Frage ist weiterhin offen und wird möglicherweise erst vor Gericht entschieden. Montagnachmittag verliert ein älterer Autofahrer anscheinend die Kontrolle über sein Fahrzeug, als er rückwärts aus einer Parklücke in der Luitpoldstraße herausfahren will. Er fährt auf den Gehweg auf der anderen Straßenseite und erfasst eine Gruppe von vier Personen. Eine Frau kam anschließend mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus. Bis das Unfallgutachten vorliegt, werde es noch eine Weile dauern, sagte uns eine Polizeisprecherin. Die Ermittler sammeln auch noch Zeugenaussagen.