Weißenburg | Von der Party in die Zelle

Eine "Corona-Party" musste die Polizei in Weißenburg auflösen. Der 46-jährige Gastgeber ist schon polizeibekannt und hat in der Vergangenheit schon öfter gegen das aktuell geltende Infektionsschutzgesetz verstoßen. Darum wurde er jetzt in Gewahrsam genommen und einem Richter vorgeführt. Der hat angeordnet, dass der unbelehrbare Mann mehrere Tage Hausarrest in einer Zelle bekommt. Er und seine Partygäste haben dann auch noch entsprechende Anzeigen bekommen.