Weißenburg | ZDF-Gottesdienst kommt aus Weißenburg

Bis Weihnachten ist zwar noch eine ganze Weile hin, doch in Weißenburg freut man sich schon jetzt auf diesen Termin: den 22. Dezember. Denn der ZDF-Fernseh-Gottesdienst kommt dann nach Weißenburg. Jedes Jahr verfolgt ein Millionenpublikum an Heiligabend diesen Gottesdienst vor den Bildschirmen. Aufgezeichnet wird er am 22. Dezember, dem 4. Advent, in der evangelischen Stadtkirche St. Andreas. Pfarrer Alexander Reichelt:

"Das ZDF strahlt ja regelmäßig Fernseh-Gottesdienste aus und auch jedes Jahr einen Weihnachtsgottesdienst. In diesem Jahr war wohl klar, dass Landesbischof Bedford-Strohm die Predigt halten soll. Es musste nicht zu weit weg von München und gleichzeitig eine schöne Kirche sein. Dann waren noch gewisse musikalische Voraussetzungen, die sie gerne erfüllt haben wollten. Mit der Dekanin auch eine Liturgin, damit auch eine Frau beteiligt ist, so ist es dann am Ende auf Weißenburg gekommen."

Den Gottesdienst am 4. Advent kann übrigens jeder besuchen.