Weißenburg | Zeugensuche nach Brand

Bei einem Wohnungsbrand in Weißenburg in der Schießgrabenmauer ist am Montagnachmittag ein Schaden von rund 50.000 Euro entstanden. Die Ursache ist zwar noch offen, allerdings kann die Polizei Brandstiftung nicht ausschließen und bittet darum jetzt um Hinweise aus der Bevölkerung. Demnach ist das Feuer gegen 15 Uhr ausgebrochen, ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude konnte von der Feuerwehr verhindert werden. Zeugen können sich bei der Kripo Ansbach melden.