Weißenburg | Zwei Männer nach Unfall in Lebensgefahr

Symbolbild

Nach einem Verkehrsunfall in Weißenburg schweben zwei Personen derzeit in Lebensgefahr. Ein Mann fährt mit seinem Auto auf der B2 in nördlicher Richtung. Ein anderer Autofahrer will dann über die Niederhofener Straße auch auf die B2 auffahren und es kommt zum Zusammenstoß. Warum das passiert ist, ist derzeit allerdings noch völlig offen. Der Fahrer des einen Autos, sowie sein Beifahrer erleiden bei dem Unfall schwere Verletzungen, laut Polizei besteht immer noch Lebensgefahr. Ein Notarzt, der zufällig vor Ort war, hat sofort entsprechende Reanimationsmaßnahmen eingeleitet. Wie es zu dem tragischen Unfall gekommen ist, soll jetzt ein Gutachter klären.