Wendelstein | Polizei stoppt Autorennen

Foto: Symbolbild

Die Polizei hat in Wendelstein im Landkreis Roth ein illegales Autorennen gestoppt. Zwei junge Männer hatten sich eine wilde Verfolgungsjagd geliefert. Die Führerscheine wurden eingezogen. Die Beiden rasen mit teils 130 Stundenkilometer und mehr über die Landstraße und Autobahn. Sie überfahren dabei Stoppschilder und ignorieren andere Verkehrsregeln. Bei einem Überholvorgang kommt ein anderes Auto entgegen. Ein Zusammenstoß kann gerade noch verhindert werden. Wenig später kann die Polizei die Raser stoppen. Ihnen werden sofort die Führerscheine abgenommen. Jetzt erwarten sie entsprechende Verfahren.