Wernsbach | Hunting4Future für gesunden Wald

Symbolbild

Wer durch die Wälder unserer Region spaziert, entdeckt vielleicht Metallzäune oder Kunststoffröhren und fragt sich was das soll? Die sollen junge Wälder vor den Bissen der Rehe schützen. Der ökologische Jagdverband, ÖJV, hat dafür das Projekt „Hunting4Future“ gestartet. Jetzt zeigt der ÖJV anhand eines Walds bei Wernsbach, dass die Maßnahme, den Wald natürlich zu Bejagen, wortwörtlich Früchte trägt. Dazu Dr. Wolfgang Kornder, Landesvorsitzender des ÖJV Bayern: