Westheim | Betonplatte auf Fuß

Symbolbild

Ein 18-Jähriger muss nach seinem Betriebsunfall in Westheim wohl erst einmal mit einem Gipsfuß herumhumpeln. Zusammen mit einem Kollegen soll er eine Betonplatte in einem Stall befestigen. Mit einem Bagger bringen sie die Platte in Position. Der 18-Jährige stützt sie mit beiden Armen erst einmal ab. Als er seinem Kollegen dann einen Meterstab geben will, kippt die Platte und fällt ihm auf den Fuß. Neben der Fraktur hat er jetzt auch noch einige Prellungen am Bein.