Uffenheim | Wieder Betrüger unterwegs

Im Raum Uffenheim wollen Mitglieder einer Drückerkolonne anscheinend die Gunst der Stunde für ihre Betrügereien nutzen. Im Zusammenhang mit dem Breitbandausbau versuchen sie jetzt, unseriöse Haustürgeschäfte abzuschließen.

Hintergrund ist das neue Breitbandnetz, dass jetzt seit Kurzem im Raum Uffenheim in Betrieb ist. Die Telekom bietet Interessenten die Möglichkeit, sich von Mitarbeitern der Firma "Ranger Marketing" zu Hause beraten zu lassen. Sie haben einen Firmenausweis und ein Schreiben der Telekom dabei. Die Betrüger bieten ungefragt an der HaustürTelekommunikationsverträge an oder auch Stromverträge. Die Stadt warnt eindringlich davor und rät dringend, sich die Ausweise zeigen zu lassen und im Zweifel lieber nicht zu unterschreiben.