Wiedersbach | Randale am Bahnhof

Zwei junge Männer haben am frühen Abend am Bahnhof von Wiedersbach im Landkreis Ansbach randaliert. Sie schmeißen Fahrräder um und treten gegen diese. Zudem beschädigen sie die Fahrradboxen erheblich. Nachdem Beamte der Polizei Ansbach und der Bundespolizei eintreffen, ist ihre Energie offenbar noch nicht am Ende. Die Beamten müssen sich üble Beleidigungen anhören. Die beiden 18- und 23 Jahre alten Männer aus Leutershausen erwarten jetzt entsprechende Verfahren. Die Besitzer der beschädigten Fahrräder werden gebeten, sich beim Bundespolizeirevier Ansbach zu melden.