Wieseth | Enkeltrickbetrug gescheitert

Ein dreister Betrugsversuch an einer Seniorin ist jetzt in Wieseth gescheitert. Bei ihr meldet sich eine Frau, die sie mit "Hallo Oma" begrüßt. Die angebliche Enkelin Linda sagt, dass sie einen Unfall gehabt hat und deswegen 8000 Euro braucht. Als die Dame ihr sagt, dass sie das mit ihrem Sohn besprechen muss, endet das Gespräch. Ein Schaden ist der Frau nicht entstanden.