Wieseth | Motorradfahrer stürzt bei Überholversuch

Wieder ist ein Motorradfahrer in der Region verunglückt. Ihm wurde wohl die nasse Straße durch die Unwetter vom Sonntag zum Verhängnis. Kurz nach der Abzweigung Ammonschönbronn setzt er in Richtung Feuchtwangen zum Überholvorgang an. Wegen der schmierigen Fahrbahn verliert er die Kontrolle über sein Motorrad und stürzt. Er kommt per Rettungshubschrauber ins Ansbacher Klinikum, hat aber keine lebensgefährlichen Verletzungen davon getragen.