Wieseth | Praxis in alter Schule

Gerade auf dem Land wird oft über den Ärztemangel geklagt, in Wieseth schaut es wohl bald anders aus. Hier will eine Allgemeinmedizinerin eine Praxis mit Notfallversorgung und Ernährungsberatung im alten Schulgebäude einrichten. Ab September läuft der Unterricht im Neubau, dann müssen die Räume noch von der Gemeinde saniert werden. Einige Leitungen können vom Bauhof schnell erledigt werden. Ab Oktober soll die neue, barrierefreie Praxis dann schon eröffnen.