Wieseth | Wiederholt mit Eiern beschmissen

In Forndorf bei Wieseth hat sich jemand einen ziemlich miesen Scherz mit einer Frau erlaubt. Die Frau bemerkt am späten Abend Geräusche und schaut draußen nach. Da sieht sie, dass jemand Eier gegen ihre Hausfassade geworfen hat. Bereits in der Nacht von Halloween auf Allerheiligen haben Unbekannte die Hausfassade auf ähnliche Weise verschmutzt. Die Polizei Feuchtwangen versucht herauszufinden, wer das war. Für die Frau ist es besonders ärgerlich, weil sie wieder ihre Hausfassade aufwendig und kostenspielig reinigen muss.