Wilburgstetten | B25 Sperre endet

Ab heute (14.08.) heißt es wieder freie Fahrt auf der B25. Wie das staatliche Bauamt gegenüber der Fränkischen Landeszeitung mitteilt, ist die Vollsperrung zwischen Wilburgstetten und Fremdingen ab heute wieder aufgehoben. Die restlichen Arbeiten passieren neben der Straße, damit kann der Verkehr wieder uneingeschränkt die B25 in diesem Streckenabschnitt befahren. Davor geht es für den Verkehr im nördlichen Bereich über eine Baustellenumfahrung. Das soll laut Bauamt auch noch bis zur kompletten Fertigstellung Mitte 2021 so bleiben. Eine weitere Vollsperrung der B25 sei deswegen nicht mehr nötig.