Wilhelmsdorf | Asche in Plastikeimer

Symbolbild

Ein älterer Rentner aus Wilhelmsdorf hat durch eine Unbedachtheit wohl einen Wohnungsbrand ausgelöst. Er kehrt die Asche aus seinem Ofen und füllt sie in einen Plastikeimer. Dann verlässt er kurz das Haus, als er zurückkommt, sieht er schon Rauch aufsteigen. Die umliegenden Feuerwehren kommen und können das Feuer schnell löschen. Das gesamte Haus ist innen stark verrußt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf mindestens 10.000 Euro.