Wilhermsdorf | Motorrad gegen LKW

Zwischen Wilhermsdorf und Neuhof an der Zenn sind zwei junge Männer mit ihren Fahrzeugen ineinander gekracht. Dabei wurde einer der beiden schwer verletzt. Ein 24-Jähriger will mit seinem LKW nach links in Richtung Eschenbach abbiegen. Da kommt ihm ein 21-jähriger Motorradfahrer entgegen. Er prallt ungebremst in den LKW. Dabei wird er so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden muss. Der LKW-Fahrer erlitt einen Schock. Die Staatsstraße war für einige Zeit komplett gesperrt.