Wilhermsdorf | Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Symbolbild

Die Polizei Zirndorf bittet um Hilfe aus der Bevölkerung. Auf der Kreisstraße FÜ 11 bei Wilhermsdorf hat sich gestern Mittag (19.12.) gegen 12.40 Uhr ein Unfall ereignet. Dabei wurde eine 20-jährige Autofahrerin verletzt und der mutmaßliche Unfallverursacher ist geflohen. Er soll der jungen Frau auf ihrer Spur entgegengekommen sein. Als sie versucht auszuweichen, kommt sie mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und überschlägt sich mehrfach. Schließlich bleibt der Wagen auf der Beifahrerseite liegen. Die Fahrerin kommt ins Krankenhaus. Bei dem flüchtigen Auto soll es sich möglicherweise um einen dunklen VW-Passat handeln.