Nürnberg | Will er oder will er nicht

Der Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl will nun wohl doch um die insvolvente Fluggesellschaft Air Berlin mitbieten. Noch vor einigen Stunden hieß es, er sei in die heutigen Verhandlungen nicht mit einbezogen worden. Der 69-Jährige engagierte sich schon vor Jahren in der Luftfahrt, seine Chancen auf Air Berlin dürften aber nicht besonders groß sein. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat sich bereits für die Lufthansa stark gemacht. Wöhrl will heute Nachmittag weitere Einzelheiten zu seinem möglichen Engagement bekannt geben.