Windsbach | Auto total ausgebrannt

Ein Autofahrer war am Donnerstag kurz vor dem Kreisverkehr Windsbach, als sein Wagen plötzlich zu brennen angefangen hat. Nach ersten Erkenntnissen hat sich der Motor wohl durch einen technischen Defekt überhitzt und dann entzündet. Der Fahrer konnte sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieb unverletzt. Der Brand konnte von den umliegenden Feuerwehren schnell gelöscht werden. Der Schaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt. Die Staatsstraße 2410 musste in dem Bereich für 2 Stunden komplett gesperrt werden.