Windsbach/Dinkelsbühl | Geschnappter Dieb für noch mehr verantwortlich

Wie berichtet, wurde vor fast zwei Wochen eine Diebesbande aus Osteuropa in Dinkelsbühl geschnappt. Der 40-jährige Kopf der Bande gestand noch weitere Diebstähle im Raum Augsburg, Ulm und Salzburg und auch für einen Fall aus Windsbach ist er verantwortlich, das haben nun die Polizeiermittlungen ergeben.
Anfang Oktober wurde in einem Landgasthof in Windsbach ein Geldbeutel gestohlen und mit der EC-Karte danach in der Region immer wieder Bargeld abgehoben. Als im November die Dinkelsbühler Polizei auf die Diebesbande gestoßen ist, hat man sich mit den Kollegen in Windsbach ausgetauscht und konnte so dem 40-jährigen Bandenchef auch diesen Diebstahl nachweisen. Er hat zum Teil gestanden. Anscheinend finanziert er seinen Lebensunterhalt ausschließlich durch Diebstähle und Betrügereien.