Windsbach | Windsbacher bald wieder auf Reisen

©Mila Pavan

So wie an allen deutschen Schulen hat auch beim Windsbacher Knabenchor der Unterricht wieder begonnen. Allerdings geht es für einige der Schüler bald auch schon wieder ins Ausland: Zum Start in die neue Spielzeit geht der weltberühmte Chor Ende Oktober auf eine zweiwöchige Amerikareise. Stationen sind unter anderem Indianapolis, Chicago und auch das kleine Frankenmuth im US-Bundesstaat Michigan. Fränkische Einwanderer aus Roßtal hatten im Jahr 1845 ihr "little Bavaria" gegründet. Das Goethe-Institut unterstützt die Amerika-Reise der Windsbacher übrigens finanziell.