Wörnitz | LKW übersieht Auto – Ein Toter bei Verkehrsunfall

Symbolbild

Einen tödlichen Verkehrsunfall hat es jetzt bei Wörnitz gegeben. Ein LKW-Fahrer fährt von der A7 ab und will nach links in Richtung Wörnitz abbiegen. Aus dieser Richtung kommt ihm ein weiterer LKW entgegen. Den überholt gerade allerdings ein Auto. Mitten auf der Kreuzung knallen der von der Autobahn kommende LKW und das überholende Auto ineinander. Nur die Beifahrerin überlebt schwer verletzt, der Fahrer stirbt im Krankenhaus. Ein Gutachter soll jetzt die genaue Unfallursache klären, nach ersten Erkenntnissen waren die Insassen des Autos nicht angeschnallt. Die Polizei sucht jetzt die LKW-Fahrerin, die kurz vor dem Unfall von dem Auto überholt wurde. Sie könnte eine wichtige Zeugin sein.