Wolframs-Eschenbach | Ein Stadt-Bäcker steht zur Abstimmung

Heute Abend gibt es in Wolframs-Eschenbach eine wichtige Stadtratssitzung, deren Ergebnis auch für viele andere Städte und Gemeinden wegweisend sein könnte. Die Stadträte sollen darüber entscheiden, ob Wolframs-Eschenbach sich in Zukunft einen waschechten Stadt-Bäcker leisten will - also einen Bäcker im öffentlichen Dienst. Eine ganze Reihe von Genehmigungen musste die Stadt dafür einholen. Jetzt liegt alles vor - darum kann heute der Stadtrat darüber entscheiden. Schon seit einigen Jahren gibt es in dem kleinen Städtchen keinen eigenen Bäcker. Frisches Brot gehört aber nach Meinung von Bürgermeister Michael Dörr zur Grundversorgung.